F&F unser Ausrüster:
Partner von Freizeit- und Fahrtenbedarf

 Pfadfinderinnen und Pfadfinder

 

 1. Lagerfeuer mit Bratwurst am Stock

Am 1.5.13 traf sich der ganze Stamm zu einem ''Gartentag'' bei unserem Gartengrundstück an der Breslauer Allee. Pfadfinderin Jessica Meyer hat darüber einen kleinen Bericht geschrieben:

Gegen 14 Uhr trafen die Wölflinge, PfadfinderInnen, Ranger und Rover des Stammes Kreuzfähnlein an unserem Garten in der Breslauer Allee ein. Manche brachten auch ihre Familien mit. Als erstes wurde Holz für das Lagerfeuer gesucht und aufgeschichtet. Dann machte Rolf, unser Gruppenleiter, das Lagerfeuer an und wir Kinder schnitzten uns Stöcke damit wir dort unsere Würstchen drauf spießen und über dem Lagerfeuer grillen konnten.

 

Nach dem Essen spielten wir verschiedene Spiele, wie zum Beispiel das bei uns sehr beliebte A - Zerlatschen. So spielten wir bis ca. 18.00 Uhr, als unsere Eltern kamen und wir nach Hause mussten.

Mir persöhnlich hat das A - Zerlatschen am besten gefallen, weil es einfach Spaß macht. Außerdem hat mir die Bratwurst am Stock gut gefallen, da ich Bratwürstchen gerne mag und die dann überm Feuer richtig knackig geworden sind. Was mir aber nicht so gut gefallen hat, war ,dass mir ein Würstchen in die Asche gefallen ist.